Psychotherapie

Ich biete Ihnen an:

  • Psychotherapie,
  • Kurztherapie,
  • Notfalltherapie. Für Menschen, die schnelle Hilfe brauchen.
  • langfristige Lebensbegleitung – auf Wunsch mit Unterstützung nahestehender Menschen.

Für Kinder, Jugendliche, Eltern, Menschen im Berufsleben und Senioren, Alleinstehende, Großeltern und Urgroßeltern.
Für Sie ganz alleine, für Schule, Ausbildung, Beruf, Sport, Hobby, Familie, Großfamilie, Freundeskreis, Hausgemeinschaft und den Betrieb.
In allen Lebensphasen; z.B.  bei Geburten, Hochzeiten und Todesfällen.
Einzeln und in Begleitung.

Mit Hilfe der psychotherapeutischen Kinesiologie begleite ich Sie sehr gerne durch Ihre derzeitige Lebensphase.
Ich biete Ihnen hiermit ein ein hocheffektives und ganzheitliches Therapiekonzept an, das speziell zur Stressreduktion entwickelt wurde.

Ich helfe Ihnen …

  • Ich helfe Menschen, sich zu schätzen, zu lieben, ihre Tätigkeiten und Aufgaben gut durchzuführen,
  • …damit hieraus ein langes, zufriedenes Leben entstehen kann, mit körperlicher und geistiger Gesundheit.
  • ich helfe Menschen, die über ihre Körperwahrnehmung manchmal mehr erfahren können als über ihre Gefühle oder ihr Denken,
  • ich stehe Ihnen bei Erkenntnisprozessen zur Seite, was für Sie eine gesunde Lebensführung ist,
  • bei Fragen der Lebensplanung: Bildung, Beruf, Hochzeit, Kinderwunsch und dem Übergang vom Berufsleben ins die 3. Lebensphase,
  • wenn Sie am Anfang einer Liebesbeziehung stehen und sich wünschen, das der Anfang glatt läuft, bei Liebeskummer,
  • wenn Sie als Paar oder Familie Unterstützung und ein “objektivierendes Außen” wünschen,
  • auf Wunsch binden wir nahestehende Personen in die psychotherapeutische Arbeit mit ein,
  • bei Lernproblemen, wenn Sie Prüfungsangst oder Lernblockaden haben,
  • wenn Sie Probleme mit der Konzentration und dem Gedächtnis haben,
  • auch bei Schwierigkeiten mit dem Lesen, Schreiben, Rechnen und Hören,
  • bei Entwicklungs- und Verhaltensstörungen,
  • wenn Sie sich müde, schlaflos, deprimiert, unkonzentriert, zappelig oder überdreht fühlen,
  • Menschen in der Krise,
  • bei Problemen mit der Familie, Schule oder Arbeit,
  • wenn Sie in schwierigen Situationen oder Entscheidungsfragen stecken,
    bei Kummer und Sorgen, wenn sie Konflikte wälzen oder Gefühle sie plagen, bei Liebeskummer,
  • wenn Sie Furcht, Ängste oder Panik haben, oder wenn Sie sich durch Zwänge eingeengt fühlen,
  • bei Schlafstörungen, Schmerzen und Burnout,
  • wenn Sie unter stressbedingten körperlichen Beschwerden leiden: z.B. bei Magen- , Darmbeschwerden, Verdauungsstörungen,
    Kopf- und Rückenschmerzen, Unverträglichkeiten, Atem- und Hautproblemen gehen wir dem psychischen Anteil auf den Grund,
  • wenn Sie von Schlaftabletten, Schmerzmitteln oder Alkohol loskommen möchten,
  • wenn Sie merken, Sie verhalten sich immer gleich, obwohl Sie genau wissen, Sie könnten es anders machen,
    ich helfe Ihnen, Ihr eigenes Muster zu verstehen und zu verändern,
  • zur Sinnfindung,
  • um Ziele und Visionen zu entwickeln und wenn Sie sich wieder motiviert fühlen möchten. Wenn Sie ihre Wünsche wieder mit ihrer Tatkraft, Entscheidungsfähigkeit und Absicht beleben möchten,
  • wenn Sie nicht wissen, was mit Ihnen los ist arbeite ich mit Ihnen diagnostisch.
  • Im Rahmen von “Psychoedukationen” können wir über psychische Erkrankungen und ihre Prognose sprechen, auf Wunsch auch mit Ihren Angehörigen.
  • bei Umbrüchen im Leben und bei schwierigen Lebensphasen, Krisen, Trennung, Tod und Krankheit und bei Sterbebegleitung,
  • bei Sucht,
  • bei psychischen und psychosomatischen Störungen,
  • zur Rückfallprophylaxe (Rezidivprophylaxe), von Sucht und psychischen Störungen,
  • wenn Sie Vieles als trostlos und aussichtslos wahrnehmen, Suizidprävention,
  • wenn Sie für sich eine langfristige Begleitung suchen,
  • wir erarbeiten Ihre individuelle Work-life-Balance, die Ihnen ein gesundes und glückliches Leben bescheren kann,
  • wenn Sie als Paar Probleme haben und irgendwie zusammen halten möchten. Dann berate ich Sie alleine oder zu zweit,
  • wenn Sie als Gruppe richtig gut drauf sein möchten und Unterstützung von außen wünschen, behandle ich im Gruppenkontext.

Als Kinesiologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich mit den Ergebnissen des Muskeltests,
und ich setze ihn unterstützend bei Gesprächs- und Verhaltenstherapie mit 25-jähriger Erfahrung ein.
Der Muskeltest macht unsere gemeinsame Arbeit so schnell und effektiv.
Sie können seine Ergebnisse selbst fühlen.

Die Wirkung der Arbeit ist häufig sofort zu spüren.